Aus- und Fortbildung im Gerätturnen

Home | FAQs
Ausschuss AuF GT | Merkblatt AuF des TK Gerätturnen | Ausbildungsordnung | Kontakte beim DTB
Aktuelle Ausbildungen | Aktuelle Fortbildungen | Referenten
Neuerscheinungen | Bücher | Videos und CDs | Skripte

Ilona Gerling

Handouts und Skripte für die Turn-Akademie im Rahmen des Internationalen Deutschen
Turnfests 2009 in Frankfurt

Kippen kann man lernen!

 

Gerätturnen für Fortgeschrittene, Bd.2, Sprung, Hang- und Stützgeräte

Einmal eine Kippe können! Einmal mit einem Salto von der Stange fliegen! Einmal über ein Gerät mit einem Überschlag springen! Hier ist das Buch zur Verwirklichung des Traums! Mit der Grundlage Handstand und einem Helferteam können diese Erlebnisse mit Anleitungen zur Methodik, Technik und Helfergriffen in jeder Turnhalle realisiert werden. Nach dem ersten Buch Gerätturnen für Fortgeschrittene Band 1 Boden und Schwebebalken liegt hier der zweite Band vor, der Elemente an den Sprung-, Hang- und Stützgeräten der schulischen Oberstufe und den neuesten Pflichtübungen P5 bis P9 des DTB aufarbeitet. Das Buch stellt die Turnelemente der P-Stufen 2008 methodisch und als Übersicht vor. Über 150 gerätspezifische Dehnungs- und Kraftübungen werden zu Beginn der Buches als Grundlagentraining in Wort und Bild für den Schul-, Breiten- und Leistungssport vorgestellt. Das Buch wird sicher für alle Turnlehrende mit seinen Anregungen ein regelmäßiges Nachschlagewerk sein.

Taschenbuch: 312 Seiten
Broschiert - Meyer & Meyer
Erscheinungsjahr: 27. März 2008
ISBN-10: 3-89124-7923
ISBN-13: 978-3891247921

Gerätturnen für Fortgeschrittene, Bd.1, Boden und Schwebebalken

Wer träumt nicht davon, einmal einen Flick-Flack oder einen Salto springen zu können. Auch die Kippe möchte jeder Turninteressierte gerne einmal schaffen. Mit einigen turnerischen Vorkenntnissen und gegenseitiger Hilfegebung ist es gar nicht schwer, es zu erlernen. Ausgehend von den Lernvoraussetzungen und Übungen zum turnerischen Ergänzungstraining werden mithilfe gezeichneter Bildreihen, durch Technikbeschreibungen und mit einer Hand voll grundlegender Übungen die Turnfertigkeiten höheren Niveaus geschult. Die helfenden Griffe werden ausführlich beschrieben und zahlreiche Zeichnungen und Fotos veranschaulichen die Lernschritte. Das Buch ist nicht nur für den Turnspezialisten geschrieben. Es wendet sich gerade auch an diejenigen, die bisher noch nicht auf diesem Turnniveau gearbeitet haben.

Sondereinband - Meyer & Meyer Sport
Erscheinungsjahr: 2005
ISBN: 3891246560

Basisbuch Gerätturnen

Die wichtigsten Kernelemente der Pflicht- und Kürübungen und des neuen Geratturnabzeichens des Deutschen Turner-Bundes stehen im Mittelpunkt dieses Buches, Auch die Basisfertigkeiten aus den Richtlinien der Schulen, der neuen Bundesjugendspiele, des Schulweltbewerbes "Jugend trainiert für Olympia" und des Deutschen Sportabzeichens werden behandelt. Für das freie und kreative Turnen sowie für Zirkusprojekte ist dieses Buch ebenfalls ein wertvolles Nachschlagewerk. Es wird aufgezeigt, wie mit fünf Grundübungen und Übungsvariationen modern und spaßbetont zur Turnfertigkeit gelangt werden kann. Spielerisch und als Circuittraining werden urnerische Voraussetzungen geschaffen. Darüber hinaus helfen zahlreiche Abbildungen, Fotos und genaue Bewegungsbeschreibungen sowie die umfangreiche Erläuterung der Terminologie um Buchende, die Übungen zu verstehen.

Broschiert - Meyer & Meyer Sport
Erscheinungsjahr: 2002
ISBN: 3-89124-8873

Kinder turnen

Dieses Buch bietet über 100 Miteinander-Spielformen, kindgemäße Partnerakrobatik und alle Basishelfergriffe für das Gerätturnen in Schule und Verein. Die Philosophie des Buchs: Kinder und Jugendliche lernen sich untereinander selbst zu helfen! Es wird erläutert, warum dieses gegenseitige Helfen - nicht nur in Bezug zu den aktuellen schulischen Richtlinien - so wertvoll ist und wie die Fähigkeit zur Hilfegebung methodisch erarbeitet werden kann.

Broschiert - Meyer & Meyer Sport
Erscheinungsjahr: 2001
ISBN: 3-89124-8083

Disclaimer | Impressum | ©2005 Ausschuss für Aus- und Fortbildung